Adventsfeier bei der Kinderfeuerwehr Niedergirmes


Große Augen machten die Kinder der Kinderfeuerwehr Niedergirmes, als am Freitag Nachmittag das Christkind und der Nikolaus sowie zwei „Rentiere“ auf dem Hof der Feuerwehr Niedergirmes standen.

Gestern Nachmittag fand die Adventsfeier der Kinderfeuerwehr Niedergirmes statt.  Hierzu luden die Betreuer sowie die Kinderfeuerwehrwarte auch die Eltern der Kinder ein.

Zusammen verbrachte man einen gemütlichen Nachmittag mit Plätzchen, die von den Kindern selbst gebacken wurden. Warmer Kakao und Kinderpunsch durften natürlich auch nicht fehlen.

Als Highlight für diesen Nachmittag wurde sich was ganz besonderes ausgedacht.

Dieses Jahr wurde nicht nur der Nikolaus eingeladen, sondern auch seine Rentiere und das Christkind. Zwei Ponys, die als Rentiere verkleidet waren, ließen die Kinderaugen strahlen. 

Zusammen wurde für das Christkind und den Nikolaus ein Lied gesungen. Zu guter Letzt, bekamen die Kinder noch eine Kleinigkeit vom Nikolaus geschenkt und sie durften auch noch die „Rentiere“ des Nikolaus streicheln.

Als Belohnung für ihre geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, bekamen die Betreuer von den Kindern und den Eltern auch noch ein Geschenk.