Die Feuerwehr Wetzlar – Büblingshausen (Wache 3)

Die Einsatzabteilung

Wir, also die insgesamt 27 Einsatzkräfte der Feuerwehr Büblingshausen, leisten jährlich über 100 Einsätze. Das Spektrum reicht von Bränden über Verkehrsunfälle und Ölspuren bis hin zu Unwettereinsätzen oder sonstigen Hilfeleistungen.

Um für alle Eventualitäten vorbereitet zu sein besuchen unsere Mitglieder immer wieder Lehrgänge, um sich für den Einsatzdienst fort- und weiterzubilden. Weiterhin treffen wir uns jeden Freitagabend zu Übungen und Objektbesichtigungen. Übungen und Weiterbildungen sind wichtig um auf dem neuesten Stand der Technik und der Begebenheiten zu bleiben.

In letzter Zeit waren wir des Öfteren beim neu gebauten Ernst-Leitz-Hotel und den umliegenden Gebäuden des Gewerbegebietes „Am Leitz-Park“.

Unser Einsatzgebiet

Unser Einsatzgebiet umschließt den gesamten Wetzlarer Süden mit dem Ortsteil Büblingshausen, der neuen Wohnstadt und dem Blankenfeld mit Umgebung.

Hierzu zählen auch das Wetzlarer Krankenhaus, die Gewerbegebiete „Spilburg“, „Am Leitz-Park“ und „Hörnsheimer Eck“.

Wir sind des Weiteren zuständig für einen Abschnitt der A45, der von

der in Fahrrichtung Süden von der Anschlussstelle Wetzlar Süd bis zur Anschlussstelle Gießen-Lützellinden und in Fahrtrichtung Norden von der Anschlussstelle Wetzlar Süd bis zur Anschlussstelle Wetzlarer Kreuz und somit auch bis auf die B49 reicht.

Weiterhin rücken wir bei Bedarf zur Unterstützung nach Dutenhofen, Münchholzhausen, die Wetzlarer Innenstadt und in die Wälder bis nach Rechtenbach oder Garbenheim, sowie ins Kirschenwäldchen und auch den Ortsteil Nauborn aus.

Alle Landstraßen in diese Richtungen werden auch von uns betreut!

Nachwuchs, Ausbildungs- und Übungsdienste

Unser Nachwuchs wird teilweise über unsere Kinderfeuerwehr und die Jugendfeuerwehr der drei Innenstadtwachen sichergestellt – trotzdem freuen wir uns über jeden, der bereit ist, sich unserer Truppe anzuschließen und mit uns ein tolles Hobby auszuüben. Lehrgänge, Ausbildung und Einsatzausstattung wie Brandschutzkleidung werden dabei natürlich komplett von der Stadt gestellt. Unsere Ausbildung kann auch im privaten Leben praktisch sein – zum Beispiel beim Erwerb der Fahrerlaubnisklasse C (LKW > 7,5t)  oder mit dem Besitz eines Kettensägenscheins nach erfolgreichem Besuch eines Lehrgangs.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, besucht uns gern am nächsten Freitag in der Zeit von 20 bis 22 Uhr bei unserem Übungsabend.

Treffpunkt: Feuerwehr Büblingshausen, Unter dem Nussbaum 32 in Wetzlar-Büblingshausen

Kontakt