Zurzeit gibt es in sieben Wetzlarer Stadtteilen Kinderfeuerwehren:

  • Büblingshausen
  • Hermannstein
  • Innenstadt
  • Münchholzhausen
  • Nauborn
  • Naunheim
  • Niedergirmes

Aktuell sind es ca. 100 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren.
Betreut werden die Kinder von insgesamt 30 Betreuerinnen und Betreuern.
Teamwork und gegenseitige Unterstützung wird bei uns groß geschrieben.

 

Was machen wir so? 

Die Kinder sollen Spaß haben und die Aufgaben der Feuerwehr erlernen. Daher setzen sich die Dienste aus 70% allgemeiner Spiel- u. Spaßaktivität und ca. 30% aus Feuerwehrtechnik zusammen.

Neben der Brandschutzerziehung, wo wir z.B. das richtige Absetzen eines Notrufes lernen oder auch den richtigen Umgang mit Feuer bzw. wie man Feuer löscht, soll vor Allem Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Zum Beispiel bei Spielenachmittagen, Tagesfahrten, Besichtigungen, Wasserschlachten und vielem mehr.

Ziel ist es die Kinder spielerisch und mit Spaß auf die Jugendfeuerwehr vorzubereiten. Mit erreichen des 10. Lebensjahrs wechseln die Kinder dann in die Jugendfeuerwehr.

Auch hier ist Teamwork und gegenseitige Unterstützung gefragt. Wir sind kunterbunt und multikulturell.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann Kontaktiere uns doch einfach über das Kontaktfeld auf unserer Startseite.