Die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Wetzlar

Zurzeit gibt es in sieben Wetzlarer Stadtteilen Kinderfeuerwehren:

  • Büblingshausen
  • Hermanstein
  • Innenstadt
  • Münchholzhausen
  • Nauborn
  • Naunheim
  • Niedergirmes

Aktuell sind es ca. 100 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren.
Betreut werden die Kinder von insgesamt 30 Betreuerinnen und Betreuern.
Teamwork und gegenseitige Unterstützung werden bei uns ganz groß geschrieben.

Was machen wir so ?

Die Kinder sollen Spaß haben und die Aufgaben der Feuerwehr erlernen. Daher setzen sich die Dienste aus 70% allgemeiner Spiel- u. Spaßaktivität und ca. 30% aus feuerwertechnischem zusammen.

Neben der Brandschutzerziehung, wo wir z.B. das richtige Absetzen eines Notrufes lernen oder auch den richtigen Umgang mit Feuer bzw. wie man Feuer löscht, soll vor Allem Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Zum Beispiel bei Spielenachmittagen, Tagesfahrten, Besichtigungen, Wasserschlachten und vielem mehr.

Auch hier ist Teamwork und gegenseitige Unterstützung gefragt. Wir sind kunterbunt und multikulturell.

Wann treffen wir uns?

In Büblingshausen treffen wir uns in der Regel ein- bis zweimal im Monat immer samstags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

In Hermannstein treffen wir uns einmal im Monat, in der Regel immer samstags von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

In Nauborn treffen uns im zwei Wochen Rhythmus immer freitags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

In Niedergirmes treffen wir uns im drei Wochen Rhythmus immer freitags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr.

In Münchholzhausen treffen wir uns alle zwei Wochen Samstags von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

In Naunheim finden die Treffen in der Regel zweimal im Monat Freitags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr statt.

Für die Wache Innenstadt gibt es nähere Infos per E-Mail. Schreibe uns gerne weiter unten eine Nachricht.

Bist du cool genug für ein heißes Hobby?
Dann mach mit!

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung

Kontakt