Verkehrsunfall B277 Hermannstein

 

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurde die Feuerwehr Wetzlar mit den Stadtteilwehren Hermannstein, Niedergirmes sowie den Hauptamtlichen Kräften gegen 12:30 Uhr alarmiert. An der Kreuzung Hermannsteiner Straße, Otto-Wels-Straße fanden wir zwei verunfallte PKW vor. Eine Person war in ihrem Opel eingeschlossen, nicht eingeklemmt. Um eine schonende Rettung zu ermöglichen wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät die Tür geöffnet. Die Fahrerin wurde so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr, zwei RTW-Besatzungen, ein Notarzt sowie die Polizei.