Verkehrsunfall Dammstraße Niedergirmes

Am Montag Mittag wurden die Stadtteilwehren Niedergirmes, Innenstadt, Hermannstein sowie die Hauptamtlichen Kräfte in die Dammstraße nach Niedergirmes alarmiert. Hier ist es zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gekommen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine Person in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Eine weitere Person wurde bereits vom Rettungsdienst behandelt. Um eine schonende Rettung zu ermöglichen, wurde die Fahrertür mit hydraulischem Rettungsgerät geöffnet, die B-Säule entfernt und die hintere Tür herausgenommen. Beide Fahrerinnen wurden so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Im Einsatz waren 31 Einsatzkräfte der Feuerwehr, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Polizei.