Schwerer Verkehrsunfall in Wetzlar

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Nachmittag in der Wetzlarer Volpertshäuser Straße. Hierbei erlitt eine Person schwere, eine weitere leichte Verletzungen.

Gegen 15:50 Uhr kam es zu einem Unfall zwischen zwei PKW. Folglich erfasste ein PKW einen Baum, so dass eine Person in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und durch Feuerwehr und Rettungsdienst befreit wurde. Zudem geriet ein zweiter PKW von der Straße ab und kam im angrenzenden Feldweg zum Liegen. Zurzeit versorgen umliegende Krankenhäuser die beteiligten Personen. Ferner erforderte der Einsatz eine Sperrung der Volpertshäuser Straße.

Weiterhin ermittelt ein Sachverständiger die genaue Unfallursache.