Jährliche Unterweisung in das Thema Atemschutz

In Büblingshausen führten die Feuerwehren aus Büblingshausen, Dutenhofen und Münchholzhausen gemeinsam eine Unterweisung zum Thema Atemschutz nach der Feuerwehrdienstvorschrift 7 durch.
Die Schulung ist für Atemschutzgeräteträger einmal jährlich Pflichtprogramm.

Rund 40 Aktive der drei Einsatzabteilungen hörten sich etwa eine Stunde Neuerungen zu den Themen Notfälle sowie deren Vermeidung im Atemschutzeinsatz und die Dokumentation des Atemschutzeinsatzes.
Hierbei wurde eine neue Form der Atemschutzüberwachung vorgestellt, welche die Feuerwehr Wetzlar im laufenden Jahr ergänzend zur alten Version der Dokumentation im Einsatz- und Übungsfall testet.
Anschließend gab es für die Teilnehmer noch einen Snack in gemütlicher Atmosphäre.