Ereignisreiches Wochenende bei der Feuerwehr Blasbach

Am vergangenen Wochenende ging das traditionelle Festwochenende der Feuerwehr Blasbach über die Bühne. Gestartet wurde am Samstag Abend mit dem Cocktailabend. Bei tropischen Temperaturen und bei Live Musik von Antje und den Dominos blieb kein Platz auf dem Hof des Feuerwehrhauses frei. Weiter ging es am Sonntag mit zünftiger Blasmusik der Egerländer Maderln, selbst gemachter Erbsensuppe und Brustspitzen. Zum Kaffee gab es dann frischen Hefekuchen aus dem Backhaus.

Nicht nur die Blasbacher Bevölkerung hatte bei diesem Programm allen Grund zur Freude. Auch für die Mitglieder der Einsatzabteilung war es ein besonderes Wochenende. Kann sie doch seit Sonntag auf einen nagelneuen Mannschaftstransportwagen (MTW) zurückgreifen. Oberbürgermeister Manfred Wagner übergab den Schlüssel des neuen Fahrzeugs an Wehrführer Sascha Pfeiffer. Es sei das vierte neue Manschaftstransportfahrzeug, dass in diesem Jahr in Dienst gestellt wurde. Es ersetze einen über 20 Jahre alten Vorgänger, betonte Wagner. Der Leiter der Feuerwehr Wetzlar, Erwin Strunk, ging auf die Wichtigkeit einer guten Ausstattung ein und freute sich über den guten Personalbestand in der Einsatzabteilung in Wetzlars kleinstem Stadtteil.

Bei der Schlüsselübergabe (v.l.n.r.):

Erwin Strunk (Leiter der Feuerwehr Wetzlar), Philipp Schmidt (stv. Wehrführer), Sascha Pfeiffer (Wehrführer), Oberbürgermeister Manfred Wagner und Ortsvorsteher Karl Thomas Köhler.