[caption id="attachment_158" align="alignnone" width="300"] Manfred Wagner, Christian Schmehl[/caption]   „Mit der Anschaffung sichern wir die Schlagkraft der dezentral organisierten Feuerwehr in unserer Stadt und stärken die Einsatzabteilung in Naunheim“. Mit diesen Worten übergab der Wetzlarer Oberbürgermeister Manfred Wagner die Fahrzeugschlüssel an den Naunheimer Wehrführer Christian Schmehl. Als Ersatz...

Zusammen mit den Kameraden aus Ehringshausen und Braunfels sind wir im Rahmen des Löschwasserkonzeptes des Lahn-Dill-Kreises in Waldsolms im Einsatz. Aus Wetzlar unterstützt ein Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter Wassertank. Spuren der Zerstörung in Waldsolms [caption id="attachment_170" align="aligncenter" width="300"] Fahrzeuge des Löschwasserkonzeptes im Lahn-Dill-Kreis[/caption] Aufgrund der Witterung bitten wir...

Richtig viel los war beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Wetzlar – Hermannstein am Pfingstsonntag. Nach einem Gottesdienst konnten sich die Hermannsteiner über „Ihre“ Feuerwehr informieren und sich bei selbstgemachter Erbsensuppe, Gegrilltem und nachmittags am Kuchenbuffets stärken. Um die jüngsten Besucher kümmerten sich die Betreuer...

Zu einem Brand in einer Wohnung in der Wetzlarer Formerstraße wurden am heutigen Abend die Stadtteilwehren aus Niedergirmes und der Innenstadt sowie der Einsatzleitwagen aus Hermannstein alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus brannte ein Zimmer im ersten Obergeschoss komplett aus. Wir gingen von außen über eine Steckleiter...

Faschingssonntag der 11.02.2018, 9:00 Uhr Der übliche Übungsablauf wie an jedem zweitem Sonntag im Monat. 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr Wetzlar-Dutenhofen übten auf dem Globus Parkplatz „Wasser und Eisrettung“. Da zu unserem Einsatzgebiet sowohl der Dutenhofener See als auch die Lahn gehören, ist es wichtig die unterschiedlichsten Gerätschaften...

Auf ein erfolgreiches Berichtsjahr konnte Wehrführerin Claudia Meyer bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wetzlar Wache 1 in der Innenstadt zurückblicken. Neben 228 Einsätzen, bei welchen die Wehr 10 Menschenleben retten konnte, wurde auch die Personalstärke auf 53 Mitglieder erhöht, darunter 10 Frauen. Auch die erfolgreichen...