Die Entstehung der Naunheimer Wehr

Die Feuerwehr in Naunheim hat eine lange Tradition über viele Jahrzehnte hinweg. Die offizielle Gründung erfolgte, wie bei vielen anderen Wehren im ganzen Land, im jahr 1932. Bereits zuvor gab es aber das Thema der Brandbekämpfung, auch wenn dieses nicht duch eine öffentlich gegründete Feuerwehr direkt ausgeführt worden ist. So existiert bis heute in Naunheim eine Feuerlöschkutsche im Originalzustand, die aus der Mitte des 19. Jahrhunderts hervorgeht und wohl das erste „Einsatzfahrzeug“ ist, dass der Ort kennen lernen durfte. Zwischenzeitlich bezieht der Standort Naunheim sein viertes Gerätehaus, wenngleich das erste „Gerätehaus“ lediglich ein Schuppenverschlag an der Ortsmitte war.

Außer dienst gestellte Gerätschaften